Aurica Ringelblumenblüten Tee 100 g

Artikel-Nummer: 011026;0
Aromatenfrei Glutenfrei Laktosefrei Vegan Zuckerfrei
Traditioneller Arzneitee zur Behandlung von Entzündungen im Mund- und Rachenraum sowie äußerlichen Wunden.
  • wundheilungsfördernd
  • entzündungshemmend
Packungsgrößen:
40 g (PZN 02580757)
100 g (PZN 02580763)
UVP: 7,95
6,50

18 %

Grundpreis: 1 Stück = 6,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Zum Merkzettel

Aurica Ringelblumen Tee ist ein wohltuender würziger Arzneitee aus den getrockneten goldgelben Blüten der Ringelblume „Calendula officinalis". Die wertvollen Inhaltsstoffe der Ringelblumenblüten können die Wundheilung fördern und Entzündungen hemmen. Ringelblumen Tee wird daher traditionell als Gurgelmittel bei Schleimhautentzündung im Mund oder Rachen sowie zur äußerlichen Wundbehandlung eingesetzt. Beschwerden durch schlecht heilende Wunden, leichte Verbrennungen und Hautausschlag werden durch Umschläge aus Ringelblumen Tee gelindert.

Wie ist die Zusammensetzung?
Zusammensetzung:
Arzneilich wirksamer Bestandteil: Ringelblumenblüten

Wie ist die Anwendung?
Dosierungsanleitung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, wird zur Anwendung im Mundbereich 2 – 3 x täglich mit einem noch warmem Aufguss gespült oder gegurgelt. Zur Anwendung bei Wunden werden 2 – 3 x täglich mit einem Aufguss Umschläge bereitet. Der Aufguss wird wie folgt hergestellt: 1 - 2 Teelöffel Ringelblumenblüten (ca. 0,8 - 1,6 g) mit siedendem Wasser (ca. 150 ml) übergießen und etwa 10 - 15 Minuten ziehen lassen.

Hinweis: Sollten die Beschwerden bei leichten Schleimhautentzündungen im Mund- und Rachenraum länger als 1 Woche andauern, wiederkehren oder unklare Beschwerden auftreten, ist ein Arzt aufzusuchen. Bei starker Rötung der Wundränder bei großflächigen, nässenden oder eitrig infizierten Wunden, ist die Rücksprache mit einem Arzt erforderlich.

Gegenanzeigen: Zur Anwendung von Ringelblumenblüten in Schwangerschaft und Stillzeit sowie bei Kindern unter 12 Jahren liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Zubereitungen aus Ringelblumenblüten sollen daher von diesem Personenkreis nicht angewendet werden.

Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Keine bekannt.

Nebenwirkungen: Keine bekannt. Wenn Sie Nebenwirkungen bei sich beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Woher stammen die Ringelblumenblüten aus dem Ringelblumentee von Aurica?
Die Ringelblumenblüten aus dem Ringelblumentee von Aurica stammen aus Ägypten.
 

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Weitere Artikel des Herstellers: