Aurica Lapachorinde Tee 100 g

Artikel-Nummer: 012028;0
Aromatenfrei Glutenfrei Laktosefrei Vegan Zuckerfrei
Bekömmlicher Kräutertee aus der inneren Rinde des südamerikanischen Lapachobaums.
  • bekömmlich
  • koffeinfrei
  • aus Wildsammlung
Packungsgrößen:
100 g (PZN 04825878)
20 Btl. à 2,0 g (PZN 00116027)
UVP: 4,75
3,50

26 %

Grundpreis: 1 Stück = 3,50

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
sofort verfügbar
Zum Merkzettel

Der wohltuende Aurica Lapachorinde Tee wird aus der inneren, rotbraunen Rinde des tropischen Lapachobaums „Tabebuia impetiginosa" gewonnen. Sein erdiges und leicht süßliches vanilleartiges Aroma macht den „Inkatee" zum bekömmlichen Begleiter für den ganzen Tag, der auch sehr gut kalt oder mit etwas Honig gesüßt zu genießen ist. In Südamerika hat der Rindentee eine lange Tradition. Bereits die Inkas sahen die Rinde des Lapacho als „Geschenk der Götter". Und auch heute noch ist der Lapachotee für die Ureinwohner Südamerikas ein geschätztes Genussmittel.

Wie ist die Zusammensetzung?
Zutaten:
Lapachorinde, geschnitten

Wie ist die Anwendung?
Zubereitung:
1 gehäuften Teelöffel (etwa 2,5 g) für 2 große Tassen mit siedendem Wasser übergießen, 5 Minuten kochen und anschließend 10 Minuten ziehen lassen oder 1 Aufgussbeutel für 1 - 2 Tassen mit kochendem Wasser übergießen und 5 - 10 Minuten unter gelegentlichem Umschwenken ziehen lassen. Nach Belieben Süßen.
Kann warm und kalt getrunken werden.

Wie hoch ist die Menge an Gerbstoffen in Lapachorinde Tee von Aurica?
Der Gerbstoffgehalt des Lapachotees beträgt 10 – 18 %.

Woher stammt Lapachorinde von Aurica?
Aus Brasilien.
 

Echte Bewertungen

0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
0 Bewertungen
Weitere Artikel des Herstellers: